Kitsuengu - Antike japanische Rohrgehäuse

Kitsuengu - In Erinnerung an Jacques HC Carré (1927 - 2015)

Die vorliegende Veröffentlichung gibt mir die Möglichkeit, die Erinnerung an meine zu ehren
verstorbener Vater.
Obwohl Jacques den öffentlichen Aspekt seines Lebens mit einer Dynamik verfolgte und
manchmal provokative Schlagkraft, in seinem Privatleben forderte er Privatsphäre. Er
beschuldigte seine Familie, dafür gesorgt zu haben, dass er dieses Leben in Frieden und ohne verlassen hat
Fanfare, ähnlich wie Sanfushi Sennin auf seinem umgedrehten Regenschirm (japanischer Netsuke)
aus der Carré-Sammlung, Eskenazi, 1993, Nr. 16). Es scheint daher passend zu
Feiern Sie seine Erinnerung durch diese Sammlung von Kiseruzutsu, die derzeit kuratiert wird
von seinem und meinem Freund Max Rutherston.Christophe Carré - England, 2018

Preis: £ 20, einschließlich Porto weltweit

Katalog anzeigen
Die Schönheit des Holzes - Japanische Kunst

Die Schönheit des Holzes

Klar ist, dass eine Gruppe von Gegenständen, die Mehrheit und insbesondere die Trompe-l'oeil-Körbe mit ihren vorsätzlichen Mängeln, mit der Absicht hergestellt werden, uns ein poetisches Gefühl der Vergänglichkeit zu vermitteln. In dieser Hinsicht gefällt mir besonders die Tatsache, dass das große nierenförmige Tablett (Nr. 7) einen alten, geschwärzten Riss aufweist. Mein Restaurator und ich hatten kein Zögern, es dort zu lassen und fanden es ganz im Einklang mit der Ästhetik. 

Andere Stücke in dieser Gruppe sind überhaupt keine künstlichen Artefakte, sondern gefundene, die für die angenehmen Eigenschaften, die sie natürlich besitzen, übernommen wurden. Sie verraten wenig oder gar kein Eingreifen des Menschen, abgesehen vom Lackieren oder Polieren. Es erscheint jedoch völlig angemessen, dass sowohl die gefertigten als auch die gefundenen Stücke unter demselben Sammlerdach gesammelt wurden. 

Preis: £ 20, einschließlich Porto weltweit.

Katalog anzeigen
Inro - japanische Antiquitäten

Inro

Als mir vor kurzem 18 Inro aus der Sammlung von Arlette Katchen in die Hände fielen, schien es logisch, sie in einem Katalog zu präsentieren, dem ersten, den ich ganz dem Thema gewidmet habe, gefüllt mit einem eigenen Sagemono. Ich würde nicht so tun, als wären dies die besten auf dem Markt, aber ich hoffe, dass jeder für sein Thema geschätzt wird oder für die verwendeten Techniken genauso interessant ist. Meine Vorliebe für frühes Inro und für eingelegtes Inro im Allgemeinen wird sicherlich selbstverständlich sein, ebenso wie Arlette Katchens Geschmack für Meereslebewesen. Genug gesagt.

Preis: £ 20, einschließlich Porto weltweit.

Katalog anzeigen
Japanischer Lack Antiquitätenkatalog

Lackaday

Es wird nicht der Aufmerksamkeit aller entgangen sein, dass es hier eine implizite Feier des Geschmacks bestimmter Sammler gibt. Nur eines der Stücke ist ohne Herkunft, und es ist nur enthalten, weil es mir durch seine Seltenheit seinen Platz zu verdienen scheint. Am
Ich allein, weil ich noch nie einen gesehen habe? Und ich bin völlig unbeeindruckt von
das umgebaute kogo, das bisher von allen außer dem exzellenten ungeliebt geblieben ist
Kenner Soame Jenyns.
Eine andere Art und Weise, in der sich dieser Katalog von den Veröffentlichungen meiner Konkurrenten unterscheidet, ist die schnelle Keimung und Herstellung. Die Idee war
konzipiert im August, als Roger Weston mir seine Schachteln anbot, die Beschreibungen innerhalb einer Woche geschrieben wurden, das Design in der gleichen Zeit fertiggestellt wurde und es so aussieht, als würden wir die Reise von der ersten Anweisung zum Designer bis zum Druck in ungefähr 14 Jahren abschließen
Tage. Howzat?

Preis: £ 20, einschließlich Porto weltweit.

Katalog anzeigen
Sumo - Netsuke und Okinomo

SUMO - Netsuke und Okimono

58-seitiger Katalog von Netsuke und Okimono aus der Sammlung von Karl-Ludwig Kley.

Karl-Ludwig Kley war 1987 zum ersten Mal vom Sumosport begeistert, als er fünf Jahre lang in Japan war und seinen ersten kaufte Netsukezwei Jahre später ein zeitgenössisches Stück des angesehenen Schnitzers Hodo. Er merkte kaum, dass eine entzückende Miniaturschnitzerei eine lebenslange Leidenschaft auslösen sollte.

Jetzt, 25 Jahre später, hat er ein scharfes Auge und ein feines Verständnis für die Kunstform entwickelt. Im Bewusstsein der stetig wachsenden Größe seiner Sammlung hat er beschlossen, einige Stücke zu verkaufen, die wir gerne hier in diesem Online-Katalog präsentieren. Viele erschienen im Buch seiner Sammlung, Kleine Titanen, veröffentlicht im Jahr 2006.

Nur zur Online-Anzeige verfügbar

Katalog anzeigen
Japanische Noh-Masken

Japanische Masken

"NICHT VORRÄTTIG"

Eine Ausstellung der Masken Noh, Kyôgen und Kagura, 14. Mai - Juni 2012

Einführung von Max Rutherston mit 20 illustrierten Katalogeinträgen und Aufsatz von Stephen E. Marvin

Taschenbuch, £ 20, einschließlich Porto weltweit, Herausgegeben von Rutherston & Bandini: London

Ein Ausstellungskatalog mit Noh-, Kyôgen- und Kagura-Masken. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht eine deutsche Privatsammlung von Masken, von denen zumindest einige vermutlich aus der Familie Toyama daimyō stammen und kurzzeitig durch die Hände von Tadamasa Hayashi (1853-1906), dem legendären japanischen Händler aus Paris sowie vor über 100 Jahren durch das Berliner Asiatische Kunstmuseum. Diese wurden durch die gleiche Anzahl von Masken aus anderen Sammlungen ergänzt, einige mit bekannter japanischer Herkunft.

Die Masken in der Ausstellung bilden eine gute repräsentative Auswahl von Typen (ob dämonisch, melancholisch, gelassen oder scherzhaft) und wurden aufgrund ihrer Ausführungsqualität und ihres Zustands ausgewählt. Die Masken reichen von etwa 1500 bis 1850.

Albert-Rutherston-Buch

Albert Rutherston von Max Rutherston

Albert Rutherston (1881-1953) von Max Rutherston, 1988

Ausstellung: Dienstag, 17. Mai bis Freitag, 17. Juni 1988 in der 180 New Bond Street. Eine Würdigung des Lebens meines Großvaters anlässlich einer Ausstellung seiner Werke, darunter 18 Tafeln mit 24 Werken, eine ausgewählte Bibliographie und ein Aufsatz von Dr. Ian Rogerson.

Herausgegeben von Max Rutherston: London

Taschenbuch, £ 20, einschließlich Porto weltweit

Wir teilen mehr auf unserer Japanische Kunst und Antiquitäten bloggen oder ein Video von a Vorlesung